rehabilitation reha
Rehabilitation Reha-Antrag Behinderung Indikationen Gesund bleiben Wichtige Adressen Downloads Reha-Nachrichten Home


Leben mit Behinderung
arg
arg
arg
arg
arg
reha-blog
arg
newsletter
arg
klinikverzeichnis
arg
branchenbuch
arg
arg




Rehabilitation, Förderung und Hilfe für Menschen mit Behinderung


Seit 2001 wird im Sozialgesetzbuch (SGB) der Begriff der „Eingliederung“ durch den der „Teilhabe“ ersetzt. Teilhabe bedeutet, dass behinderte Menschen oder Menschen, denen eine Behinderung droht, Sozialleistungen erhalten,um ein selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft führen zu können. Zudem soll ihnen die Möglichkeit gegeben werden, sich am Arbeitsleben zu beteiligen.

rollstuhl

In diesem Zusammenhang sind viele staatliche Initiativen und Projekte entstanden, die eine Integration behinderter Menschen ermöglichen und fördern sollen. Im Zuges des sog. "Nachteilsausgleiches" ergeben sich für diese Gruppe besondere Rechte und Leistungen. Behinderten Menschen soll aber nicht nur der Zugang zum Arbeitsleben ermöglicht werden, auch Kunst und Kultur, Sport und Reisen sollen ihnen zugänglich gemacht werden.

Insgesamt ist das Thema sehr komplex und die Masse an verfügbaren Informationen sehr groß, so dass wir uns darauf beschränken, in diesem Zusammenhang nur die wichtigsten Informationen zusammenzustellen und Hinweise darauf zu geben, wo sich Betroffene und Interessierte näher informieren können.

www Einen sehr guten Überblick über die verscheidenen Leistungen zur Rehabilitation für Menschen mit Behinderung finden Sie auf der Internetseite www.einfach-teilhaben.de.

Auch die Rehabilitation von Menschen mit Behinderung gliedert sich in die drei Bereiche medizinische, berufliche und soziale Rehabilitation. Besonders in den beiden letzten gibt es eine Vielzahl von besonderen Leistungen, die Behinderte in Anspruch nehmen können.


So gibt es im Bereich der beruflichen Rehabilitation zahlreiche Förderprogramme, die es behinderten Menschen ermöglichen sollen, selbständig am Erwerbsleben teilzunehmen und möglichst uneingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

dokument Auf der Internetseite des Lebenshilfe e.V., der sich um die Belange geistig behinderter Menschen in unserer Gesellschaft kümmert, finden Sie eine tolle Broschüre zum Thema Menschen mit geistiger Behinderung, die Sie hier als PDF herunterladen können.







© :: reha-patient.de 2010 ::